fachvorträge für elternabende


Als externe Berater können wir Themen auf Elternarbenden
behandeln oder Workshops anbieten und die Elternarbeit damit unterstützen. Hier einige Beispiele:

 

 


1.
Großer Bruder kleine Schwester

Welchen Einfluss hat die Familienkonstellation auf
die Entwicklung von Kindern?


2.
Sexueller Missbrauch

Wer hat Angst vorm fremden Mann... oder wie schütze
ich meine Kinder vor sexuellen Übergriffen.


3. Mut zur Erziehung

Kindererziehung ist für Erwachsene ein Problem geworden.
Aus Angst vor Fehlern, oder Angst vor Kindern handeln
Eltern oft gar nicht oder suchen Zuflucht bei fragwürdigen Erziehungsmethoden. Doch verunsicherte Erwachsene übertragen ihre Unsicherheit auf Kinder. So wächst eine desorientierte und hilflose Generation heran.


4.
Was macht unsere Kinder wirklich glücklich?

Barbie oder Babyborn viele Geschenke zum Geburtstag, oder gibt es ein anders Geheimnis einer glücklichen Kindheit?


5.
Jungen sind anders; Mädchen auch?

Rollenspezifische Erziehung zuhause.... oder warum spielt
mein Sohn nicht mit Puppen?


6. Ein Buch sagt mehr als tausend Worte.

Gerade gute Bilderbücher haben sind eine Fundgrube um Kindern Entwicklungsanreize oder Problemlösungsstrategien beispielhaft nahe zu bringen ohne zu belehren.


home
> soz. einrichtungen > pädagogik > elternabende